Einstieg

Erstgespräch

Sind Sie an einer Mitarbeit interessiert? Dann teilen Sie uns das bitte per Bewerbungsformular oder per Telefon mit. In einem Erstgespräch stellen wir Ihnen die Möglichkeiten der Mitarbeit und unsere Philosophie vor. Gleichzeitig klären wir Ihre Motivation ab.

Daran schließt sich eine Phase der Reflexion an. Die Informationen sollen sich setzen. In dieser Phase entscheiden Sie sich, ob wir auch wirklich die für Sie passende Möglichkeit eines sozialen Engagements bieten. Im Gegenzug nehmen wir uns Zeit, auch darüber nachzudenken, ob Sie zu uns passen. Im Idealfall haben beide Seiten die feste Absicht zur Zusammenarbeit. Sollte dies nicht der Fall sein, bieten wir Orientierungshilfen für ein anderweitiges Engagement.

Zweitgespräch

Besteht beiderseits ein echtes Interesse, so findet ein zweites Gespräch statt. Der neue Freiwillige wird von einem hauptamtlichen Mitarbeiter mit der Arbeit und den Aktivitäten vertraut gemacht.

Fachliche Begleitung und Schulung

Begleitend zum Engagement bieten wir Fortbildungen oder Seminare an. Themen sind zum Beispiel: zuhören lernen, Berührungsängste vor Behinderungen abbauen oder Wie setze ich Grenzen?

Des Weiteren veranstalten wir regelmäßig Freiwilligentreffen. Diese Treffen ermöglichen dem neuen Mitarbeiter, andere Freiwillige und den Verein besser kennenzulernen. In regelmäßigen Abständen finden auch internationale Treffen mit unseren Schwesterorganisationen statt, zu denen unsere Freiwilligen eingeladen werden.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns an!

 

Bewerbungsformular für Freiwillige


Ansprechpartner

Ria Ostwald
Koordination
Köln

0221/ 95 15 40 49
Nachricht senden


Siehe auch:

Service

Kontakt
Datenschutz
Impressum

Websites

FAM Berlin
FAM International

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Köln
Telefon: 0221/95 15 40 49
koeln@famev.de

Unterstützen Sie uns!

Spendenkonto bei der
Bank für Sozialwirtschaft
Kto. 314 36 01
BLZ 100 205 00
SWIFT / BIC: BFSWDE33BER
IBAN: DE72100205000003143601
Stichwort: Köln

Mitglied im

Logo